Mit den drei Säulen der Altersvorsorge vermeiden Sie finanzielle Engpässe im Alter.

Welche Altersvorsorge die richtige für Sie ist, hängt davon ab, ob Sie angestellt oder selbstständig arbeiten, ob Sie staatliche Förderung nutzen oder flexibel ansparen möchten und wie viel Zeit Ihnen noch bis zur Rente bleibt.

 

Machen Sie sich ein Bild der Leistungen,
die wir für Sie erbringen können.

Erste Säule

Basisvorsorgung mit der gesetzlichen Krankenversicherung, den berufsständischen Versorgungwerken und der Rürup-Rente

Zeite Säule

Geförderte Vorsorge durch betriebliche Altersvorsorge und Riester-Rente

Dritte Säule

Private Lebens- oder Rentenversicherungen

Rürup-Rente als Basis-Vorsorge

Die Rürup- oder Basisrente zählt zur privaten Altersvorsorge. Sie soll Vergleichbares leisten wie die gesetzliche Rentenversicherung und berufsständische Versorgungswerke. Mit dieser  Basisrente wird vor allem die Altersvorsorge der Selbständigen und Besserverdienenden steuerlich begünstigt.

Gerne zeigen wir Ihnen die für Sie passenden Möglichkeiten auf!

Betriebliche Altersvorsorge

Die betriebliche Altersvorsorge ist im Schatten des sinkenden Versorgungsniveaus der gesetzlichen Rentenversicherung zu einer wichtigen Versorgungssäule geworden. Die steuerbegünstigte betriebliche Zusatzversorgung ist heute ein zentraler Bestandteil der Altersvorsorge. Häufig ist es  Bestandteil eines modernen und kostenbewussten betrieblichen Vergütungssystems.

Zum 1. Januar 2018 gab es eine Reform der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Besonders für kleine und mittlere Unternehmen wurden stärkere Anreize geschaffen, die betriebliche Altersversorgung ihrer Mitarbeiter zu fördern.

Lassen Sie sich die verschiedenen Modelle präsentieren und die für Ihren Betrieb maßgeschneiderte Lösung finden.

Private Altersvorsorge und Rentenversicherung

Die private Altersvorsorge ist im Grunde eine langfristige Vermögensbildung. Je nach individueller Lebenssituation können dafür verschiedene Strategien gewählt werden. Bei der Wahl spielen dabei Alter und Risikobereitschaft eine entscheidende Rolle, um sich die Rente zu sichern.

Die gesetzliche Rente reicht bei weitem nicht aus, um Ihren gewohnten Lebensstandard zu behalten. Sorgen Sie rechtzeitig mit einer privaten Rentenversicherung vor, um sich Ihren zentralen Baustein der Altersvorsorge zu schaffen.

Zusammen mit Ihnen, erarbeiten wir das richtige Modell für Sie.

Kapitallebensversicherung

Das Alterseinkünftegesetz (AltEinkG) ist umgesetzt: Bei Verträgen, die ab dem 01.01.2005 neu abgeschlossen wurden, gibt es am Ende der Laufzeit keine steuerfreie Auszahlung mehr. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie dennoch von steuerlichen Vorteilen profitieren.

Gern überprüfen wir diese Möglichkeit für Sie!

Zulagenrente (Riester-Rente)

Die Riester-Rente ist eine durch staatliche Zulagen geförderte, privat finanzierte Rente. Durch die Möglichkeit, sie als Sonderausgaben steuerlich geltend zu machen, wird sie äußerst attraktiv. Das macht das notwendige Sparen, um für das Alter vorzusorgen, bedeutend einfacher, lohnender und zuverlässiger.

Wir ermitteln für Sie die Förderungsmöglichkeiten.